Wettkampfinformationen

Liebe Athleten, Liebe Eltern,

wie überall im Leben gibt es auch in der Leichtathletik ein erstes mal.
Die Aufregung vor dem ersten Wettkampf macht sich spürbar bei jedem breit, sei es der Sportler selbst, bei den Übungsleitern, oder den Eltern, die ihre kleinen und großen Athleten begleiten.
Aber selbst bei erfahrenen Teilnehmern lässt die Aufregung nicht nach und es kommt hier und da mal zu Fehlern bei der Meldung, oder anderen Unklarheiten die den Wettkampf betreffen.
Auch ein nicht zu unterschätzender Punkt ist die allseits beliebte PÜNKTLICHKEIT, die das Stresslevel natürlich auch immens in die Höhe treibt.

Um mit einigen Punkten ein wenig Klarheit zu schaffen, findet ihr hier eine kleine Übersicht mit relevanten Informationen für die Wettkämpfe.

Altersklasseneinteilung 2018

Gewichte Wurf- und Stoßgeräte

Wieso ist die PÜNKTLICHKEIT so wichtig?
Da es bei den Wettkämpfen (vor allem bei Meisterschaften) zur Organisation gehört, müssen sich die Athleten i.d.R. 15-20 min. (dies wird meist in den Infoblättern bekannt gegeben) vor dem Start ihrer Disziplin im sogenannten „Callroom“ einfinden. Dort wird die Anwesenheit der Athleten geprüft, ggf. werden noch Kleidung und Startnummer kontrolliert, ob diese ordnungsgemäß am Trikot angebracht ist.
Vom Callroom werden die Athleten dann von den Riegenführer zu den Disziplinen geführt.

Da sich jeder Athlet in Ruhe umziehen möchte, sich ausreichend aufwärmen sollte und die Zeit mit einrechnen muss, sich rechtzeitig im Callroom zu melden, ist es wirklich empfehlenswert
mindestens 1 Stunde VOR Wettkampfbeginn im Station/in der Halle zu sein..

Sollte dies aus diversen Gründen (Unfall, Stau, verschlafen…) nicht klappen, ist es zwingend erforderlich sich rechtzeitig telefonisch bei einem Übungsleiter des Vereins, oder einer anderen Person vor Ort zu melden, damit dieser den Athleten bei der Wettkampforganisation entschuldigen, oder ganz abmelden kann, um schlimmsten Fall eine Disqualifikation zu umgehen.

Hier findet ihr ein Infoblatt von der letzten Thüringer Hallen-Landesmeisterschaft.

Regelwerk und Änderungen

Wer Interesse hat, kann sich auf der Seite des TLV das Regelwerk durchlesen.
Neuigkeiten zu aktuellen Regeländerungen findet ihr auch auf der Seite des TLV.